PI-Cassette™

Kassette zur Aufnahme von Zellproben eliminiert menschliche Fehler beim Zählen

Product number: 941-0016
Size: 100 pcs.
Storage: Room temperature

Die PI-Cassette™ ist ein spezielles Werkzeug zur Zellprobenentnahme und Färbung für Viabilitäts- und Zellzahlanwendungen mit dem NucleoCounter® NC-3000™ Gerät. Sie enthält in ihren inneren Strömungskanälen immobilisiertes Propidiumjodid (PI).

Durch das Einfüllen von ca. 60 µl Zellprobe in die Kassette wird das PI gelöst und mit der Probe vermischt, um die Kerne toter Zellen zu färben.

Diese Kassetten können zur Durchführung von Viabilitätsmessungen und Zellzählungen in Verbindung mit Reagenz A100 und Reagenz B (Säugetierzellen), sowie Reagenz Y100 (Hefezellen) verwendet werden. Die Zellen sind anschließend bereit für die Analyse mit dem NucleoCounter® NC-3000™.

Die PI-Cassette™ ist speziell für die Verwendung mit dem NucleoCounter® NC-3000™ konzipiert.

Spezifikationen

Verwendet mit:NucleoCounter® NC-3000™
Farbstoff:Propidiumiodid
Ladevolumen:60 µl
Analysevolumen:1,4 µl