Fortgeschrittliche regenerative orthopädische Therapien

Stammzelltherapie bei InGeneron

InGeneron, Inc. ist ein Unternehmen für Zelltherapiegeräte, das eine medizinische Point-of-Care-Geräteplattform für die Isolierung von aus Fettgewebe gewonnenen regenerativen Zellen (ADRCs) entwickelt. ADRCs bestehen aus einer heterogenen Zellpopulation, zu der auch mesenchymale Stammzellen (MSCs) gehören.

Das Unternehmen beteiligt sich aktiv an FDA-zugelassenen klinischen Studien zur Behandlung von orthopädischen Erkrankungen wie Rissen der Rotatorenmanschette,
Arthrose im Handgelenk und Facettengelenksyndrom.

InGenerons neuartiges und revolutionäres Verfahren nutzt autologe ADRCs als vielversprechenden therapeutischen Ansatz für orthopädische und andere Indikationen und bietet eine sichere und kostengünstige Behandlungsmöglichkeit.

Herausforderungen

Die Verwendung von autologen Stammzellen für die Patientenversorgung in einer Point-of-Care-Umgebung birgt viele inhärente Herausforderungen. Eine der größten Herausforderungen ist die Fähigkeit, die Anzahl und Qualität der aus dem InGeneron-Prozess isolierten ADRCs genau und schnell zu quantifizieren und dem Patienten eine genaue Dosis an ADRCs zur Verfügung zu stellen.

Bei großen klinischen Studien mit mehreren Standorten sind die potenziellen Schwankungen bei der Zellzählung und Zellviabilität ein großes Problem und können die klinischen Ergebnisse stark beeinflussen. Unterschiedliche Benutzer und Abweichungen von Gerät zu Gerät können das Ergebnis der klinischen Forschung stark beeinflussen.

Benutzerkommentar

„Wir müssen ein Zellzählgerät verwenden, das FDA-konform ist und in der Lage ist, die aus Fettgewebe gewonnenen regenerativen Zellen schnell und effizient zu zählen. Nachdem wir mehrere Optionen getestet hatten, fanden wir heraus, dass das NucleoCounter® NC-200™ Gerät unsere geforderten Kriterien erfüllt und durchweg schnelle, reproduzierbare und zuverlässige Ergebnisse bereitstellt.

Wir mussten keine zusätzlichen Validierungsstudien in Bezug auf die Zellzählung und -viabilität durchführen, da die FDA mit dem Gerät vertraut ist. Die Wahl des NC-200™ als unseren automatischen Zellzähler hat uns sowohl bei der FDA-Antragstellung als auch bei der Schulung des Personals an den klinischen Standorten Zeit gespart.

Die Qualität des Geräts und der exzellente Kundenservice, den ChemoMetec bietet, waren ein Schlüsselfaktor für den erfolgreichen Start unseres klinischen Programms.“

Glenn Winnier, PhD, Chief Scientific Officer

Erfahren Sie mehr über InGeneron.

Erfahrungsbericht herunterladen